Spenden Sie jetzt

Newsletter 11.2020


Äpfel und Pestizide: Kritik unerwünscht 

 

TirolPestizide.jpg
AnwohnerInnen und Umweltverbände wehren sich gegen den massenhaften Pestizideinsatz in den Süddtiroler Apfelplantagen. Die Apfellobby überzieht KritikerInnen seit Jahren mit Prozessen um sie mundtot zu machen. Auch wenn jetzt ein Teilerfolg erzielt werden konnte, so stehen immer noch ein Filmemacher und ein Mitarbeiter des Umweltinstitutes München vor Gericht.

> Mehr


Gentests: Verordnung mangelhaft

 

download.jpg

Bild: handelsblatt.com

Das revidierte Gesetz über genetische Untersuchungen beim Menschen, GUMG aus dem Jahr 2018 tritt erst mit der entsprechenden Verordnung in Kraft. Ein Entwurf wurde jetzt vorgelegt. biorespect hat sich an der Vernehmlassung beteiligt. Sensible Bereiche bleiben weiter nur unzureichend gesetzlich geregelt. Auch die Verordnung bleibt an vielen Punkten mangelhaft. biorespect fordert daher eine gründliche Überarbeitung der Verordnung. 

> Mehr


Konzerverantwortungsinitiative: JA

 

120368738_2665867413676793_2897367689930467011_n.jpg

biorespect unterstützt die Konzernverantwortungsinitiative. Die Initiative fordert eine Selbstverständlichkeit: Wenn Schweizer Konzerne im Ausland die Luft verschmutzen oder das Trinkwasser vergiften, dann sollen sie dafür auch geradestehen. Trotz Einsatz von Millionen von Franken und Verbreitung von Lügen durch die Konzern-Lobby: Die Umfragen sprechen für die Initiative!

Jetzt gilt es: Werben Sie für ein JA! Stimmen auch Sie mit JA am 29. November!

> Hier finden Sie weitere Informationen


Einer gegen Monsanto:

R.I.P. Percy Schmeiser

 

 0c425505d0677908efaedf6b9e22320d4735c5e2.jpg

David gegen Monsanto - so wurde der Kanadier Percy Schmeiser bekannt. Durch Pollenflug wurde sein Rapsfeld mit Monsanto-Mais verseucht und er wurde auf Schadenersatz und Lizenzgebühren verklagt. Viele Jahre haben sich die Schmeisers gegen Monsanto gewehrt. 2007 gab es für die Zivilcourage den Alternativen Nobelpreis. Percy Schmeiser ist nun im Alter von 89 Jahren gestorben.

Bertram Verhaag von Denkmal-Film hat Percy Schmeiser und dem Kampf gegen Grosskonzerne mit einem Dokumentarfilm ein Denkmal gesetzt.

> Hier geht es zum Nachruf und zum Film.


Unser Engagement braucht

Ihre Unterstützung!

Spenden.png

Jede Spende hilft uns bei unserer täglichen Arbeit.